Story

Entstanden ist die medienwerkstatt graz in einem für diese Stadt spannenden Jahr – 2003 – als Graz Kulturhauptstadt Europas war. Unser erstes großes Projekt war das FRida&freD TV Studio im damals neu eröffneten Kindermuseum im Augarten.

Gemeinsam mit Partner*innen aus dem Jugend- Sozial- und Kultur-Bereich haben wir seither viele weitere Workshops und Projekte für junge Leute und Erwachsene entwickelt > mehr dazu

Neben diesen medienpädagogischen Angeboten liegt unsere Freude und Kompetenz in der Produktion von Filmen und Audiofeatures, gestaltet von Dorothea Kurteu. Unsere Partner*innen und Auftraggeber*innen sind Sozial- und Bildungseinrichtungen, Therapeutische Institute oder Museen > mehr dazu

Seit 2013 ist die medienwerkstatt graz auch mit dem Projekt Zeitgeschichten von Dorothea Kurteu verbunden.

Die Geschichte des Teams
  • Gegründet 2003 von Dorothea Kurteu, Eva Glockner und Judith Schachner
  • Mitarbeit: Christine Hoffelner, Stefan Csacsinovits, Magdalena Kurteu
  • Inhaltliche Leitung: Dorothea Kurteu, Dokumentarfilmerin, Radiomacherin, Medienpädagogin, Systemische Beraterin und Coach >cv