Doku: Omas gegen Rechts & Fridays for Future für Kinderrechte

Mit der Frage „Kinderrechte – Grundrecht oder Luxus?“ hat sich ein Projektteam der OMAS GEGEN RECHTS Steiermark im Herbst 2020 an eine kritische Bestandsaufnahme gemacht. Mit an Bord auch junge Aktivist*innen von FRIDAYS FOR FUTURE Graz. Gemeinsam mit Dorothea Kurteu von der medienwerkstatt ist begleitend eine 40-minütige filmische Dokumentation entstanden. […]

Wenn es für alle leichter wird – Marte Meo in der Schule. Kurzfilm

Marte Meo lenkt auf schlichte und eindrucksvolle Weise unseren Blick auf das Gelingen von Begegnungen. Diese Momente, die uns im Alltag oft entwischen, zu sehen, und damit unsere Möglichkeiten, Beziehungen mitzugestalten, kann viel verändern. Manchmal sogar eine ganze Schulklasse. Dorothea Kurteu hat 2019 ein Marte Meo Projekt an einer Grazer […]

Nicht von gestern! Film der Schüler*innen des „Poly“ im GrazMuseum

Wie geht erinnern? – medienwerkstatt graz und GrazMuseum haben in Zusammenarbeit mit Jugendlichen der Polytechnischen Schule einen Kurzfilm zur NS Geschichte der Stadt produziert . Im Focus: Das sogenannte „Lager Liebenau“ – ein Zwangsarbeiter*innenlager und 1945 „Station“ des sogenannten „Todesmarsches“, vor allem ungarischer Juden und Jüdinnen, nach Mauthausen. Im April […]

Die Kraft gelungener Momente – Marte Meo

Wirkliche Begegnungen – Marte Meo ist ein „Handwerkszeug“, das darin unterstützt, wieder auf natürliche Weise in gutem Kontakt zu anderen zu sein. Maria Aarts (Bild rechts) hat über viele Jahre Videoaufnahmen von gelungenen Beziehungs-Momenten studiert und daraus eine Methode entwickelt, die weltweit angewendet wird.  In der Pädagogik, im Sozial- und […]

Lebenserzählungen – Biografische Filme und Hörbücher

Persönliche Lebenserinnerungen, Familien- und Unternehmensgeschichten – Durch die Person von Dorothea Kurteu ist die medienwerkstatt graz mit dieser schönen Biografiearbeit verbunden. In Filmen und Hörbüchern erzählen ältere Menschen ihre Lebensgeschichte, oder Familien (-Unternehmen) erinnern sich an die, die vor ihnen da waren. Klug und einfühlsam gestaltet, sind diese Arbeiten lebendige […]